Titelbild verkleinern

Bewerbungsformular Gesundheits- und Krankenpflegehelfer/in

Wir freuen uns, dass Sie sich für eine Ausbildung bei uns interessieren!
Sie können Ihre Bewerbungsunterlagen auf dem Postweg oder auch über dieses Online-Bewerbungsformular einreichen.

Auf dem Postweg senden Sie Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen an:

Evangelisches Bildungszentrum für Gesundheitsberufe Stuttgart gGmbH
Nordbahnhofstraße 131
70191 Stuttgart

Zum Zwecke des Bewerbungsverfahrens und ggf. Anstellungsverhältnisses werden Ihre Unterlagen gemäß den Bestimmungen zum Datenschutz (DSGVO) an die an der Ausbildung beteiligten Krankenhäuser, Diakonie-Klinikum Stuttgart, Karl-Olga-Krankenhaus und Sana Klinik Bethesda Stuttgart, weitergeleitet.


1

Persönliche Daten

 
Falls Ihre Staatsangehörigkeit außerhalb der EU liegt, fügen Sie bitte eine Kopie der aktuellen Arbeits- und Aufenthaltsgenehmigung hinzu:
Ziehen Sie Dateien hier her oder Durchsuchen
erlaubt sind die Dateiformate: PDF oder Word-doc.
Falls Ihre Muttersprache nicht die deutsche Sprache ist, fügen Sie bitte eine Kopie Ihres Sprachzertifikats hinzu:
Ziehen Sie Dateien hier her oder Durchsuchen
erlaubt sind PDF oder Word-doc.
Adresse:
2

Schulbildung und Ausbildung

 
3

Bisherige berufliche Tätigkeiten

 
4

Bewerbungsschreiben und Dokumente

 
Ziehen Sie Dateien hier her oder Durchsuchen
erlaubt sind die Dateiformate: PDF oder Word-doc.
Ziehen Sie Dateien hier her oder Durchsuchen
erlaubt sind die Dateiformate: PDF oder Word-doc.
Ziehen Sie Dateien hier her oder Durchsuchen
erlaubt sind die Dateiformate: PDF oder Word-doc.
Ziehen Sie Dateien hier her oder Durchsuchen
erlaubt sind die Dateiformate: PDF oder Word-doc.
Ziehen Sie Dateien hier her oder Durchsuchen
erlaubt sind die Dateiformate PDF oder Word-doc.
Ziehen Sie Dateien hier her oder Durchsuchen
erlaubt sind die Dateiformate PDF oder Word-doc.
Ich habe den Datenschutzhinweis gelesen und bin damit einverstanden.

Onlinebewerbung beim EBZ Stuttgart

Onlinebewerbung beim EBZ Stuttgart

Wohnen

Wohnen

Lernen

Lernen

Das EBZ als Ausbildungsort für Religionspädagogik

Das EBZ als Ausbildungsort für Religionspädagogik

Spiritualität im Pflegealltag

spritualitaetPreisverleihung „Sonderförderung Diakonische Praxisprofilierung“
Spiritualität im Pflegealltag

Am 14. September 2007 hat der Kurs F5/2006 des EBZ den Preis der „Sonderförderung Diakonische Praxisprofilierung“ des Diakonischen Werks Württemberg und des Evangelischen Schulwerks in Württemberg für das Projekt „Spirituelle Elemente im Pflegealltag eines Krankenhauses“ erhalten. Der Preis ist dotiert mit insgesamt 2.000 Euro.

Der ausgezeichnete Kurs des EBZ erfragte in einem Praxiseinsatz die spirituellen Bedürfnisse von Krankenhaus-Patienten, weil nicht nur das körperliche Befinden zur Genesung gehört. Geistliche Angebote wurden in den pflegerischen Alltag integriert, so dass Patienten die Übertragung der Andacht hören konnten, auf Wunsch christliche Texte vorgelesen bekamen oder zum Gottesdienst begleitet wurden. Die Schülerinnen und Schüler bastelten im Unterricht Karten mit einem hoffnungsspendenen Wunsch oder einem Segen, die den Patienten auf Wunsch, z.B. bei der Entlassung mitgegeben wurden.

Frau Bartsch, Geschäftsführerin der Agentur Mehrwert für Soziales Lernen und Mitglied der evangelischen Landessynode hatte das Projekt gemeinsam mit vier weiteren Jurymitgliedern bewertet. In ihrer Laudatio stellte Frau Bartsch den Alltagsbezug heraus und sagte, das Projekt „biete Menschen in einer schwierigen Lebenssituation Formen spiritueller Begleitung an, die an das Gewohnte anknüpfen, aber auch Raum für neue Erfahrungen und Gottesbegegnungen bieten.“

Herr Beck, Vorstandvorsitzender des Diakonischen Werks Württemberg betonte in seiner Ansprache die große Bedeutung, gerade in evangelischen Einrichtungen „den ganzen Menschen mit Leib, Seele und Geist“ wahrzunehmen.

Wir, die wir im EBZ mit diesem Projekt betraut waren, freuen uns über diesen Preis, der von Herrn Beck im Rahmen eines festlichen Veranstaltung, bei dem die beiden ausgezeichneten Projekte präsentiert worden sind, überreicht wurde. Das Fest war eingerahmt von fetziger Musik, dargeboten von zwei Schülerinnen des evangelischen Mörike-Gymnasiums und bot bei einem anschließenden Ständerling bei Häppchen noch die Möglichkeit zu vielerlei Gesprächen.

Im EBZ selbst wurden die Erfahrungen, welche die Schülerinnen während des Projektes gesammelt haben, ausgewertet. In einer abgewandelten Form werden sich auch zukünftige Kurse mit spirituellen Elementen im Pflegealltag beschäftigen.
DS Christine Widmaier, Lehrerin am EBZ

Bewerbungsformular Pflegefachfrau / Pflegefachmann

Wir freuen uns, dass Sie sich für eine Ausbildung bei uns interessieren!
Sie können Ihre Bewerbungsunterlagen auf dem Postweg oder auch über dieses Online-Bewerbungsformular einreichen.

Auf dem Postweg senden Sie Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen an:

Evangelisches Bildungszentrum für Gesundheitsberufe Stuttgart gGmbH
Nordbahnhofstraße 131
70191 Stuttgart

Zum Zwecke des Bewerbungsverfahrens und ggf. Anstellungsverhältnisses werden Ihre Unterlagen gemäß den Bestimmungen zum Datenschutz (DSGVO) an die an der Ausbildung beteiligten Krankenhäuser, Diakonie-Klinikum Stuttgart, Karl-Olga-Krankenhaus und Sana Klinik Bethesda Stuttgart weitergeleitet.


Für Ihre Onlinebewerbung füllen Sie das untenstehende Bewerbungsformular vollständig aus.

Die mit einem * gekennzeichneten Felder werden mindestens benötigt,
um Ihre Angaben verarbeiten zu können.

1.
Persönliche Daten

Anrede: *
Vorname: *
Name: *
Geburtsdatum: *
Geburtsort: *
Staatsangehörigkeit: *
Deutschland
EU-Inland
EU-Ausland (mit Aufenthaltsgenehmigung)

Kopie der aktuellen
Arbeits- und Aufenthaltsgenehmigung: *
Deutschkenntnisse: *
Deutsch als Muttersprache
Sprachzertifikat unter GER B2
Sprachzertifikat GER B2
Sprachzertifikat GER C1
Sprachzertifikat GER C2


Nachweis über das Sprachzertifikat: *
Familienstand:
Konfession / Religionszugehörigkeit:
Straße / Nr: *
PLZ / Wohnort: *
Telefon:
Handy / Mobil:
E-Mail-Adresse: *
Ausbildungsbeginn: *
Ausbildungskrankenhaus: *
Ich habe Interesse
an einem Studium:
ja

2.
Schulbildung und Ausbildung

Schulabschluss:
Datum:
Anmerkungen:
Note:




Ausbildung 1:
von - bis:




Ausbildung 2:
von - bis:




Anmerkungen:
Weitere Ausbildungen, Vorbildung,
ehrenamtliches und soziales Engagement:

3.
Bisherige berufliche Tätigkeiten

Arbeitgeber:
Position / Tätigkeit:
von - bis:




Arbeitgeber:
Position / Tätigkeit:
von - bis:

4.
Bewerbungsschreiben und Dokumente

Wir akzeptieren ausschließlich PDF Dateien.
Die Dateigröße darf pro Datei nicht mehr als 5 MB betragen.

Anschreiben:




Anschreiben als Anhang:
Lebenslauf: *
Letztes Schulzeugnis: *
Zeugnisanerkennung des jeweiligen Regierungspräsidiums:
(wenn der Schulabschluss im Ausland gemacht wurde)
Führungszeugnis: *
Sonstiges:




Bitte schicken Sie mir
eine Bestätigungsmail:
Spamschutz:
Bitte geben Sie das Wort im Bild
in das darunterstehende Textfeld ein.

*


* Pflichtfeld



* Ich habe den Datenschutzhinweis gelesen und bin damit einverstanden.